Beste Akustik für Ihr Büro mit der Tower Akutiksäule von Hush

Akustik in Büroräumen ist ein wichtiges Thema: Lärm beeinflusst nicht nur Ihre Motivation und Produktivität, sondern langfristig auch Ihre Gesundheit. Deshalb schreiben die Berufsgenossenschaften auch bestimmte Lautstärkegrenzwerte vor, die nicht überschritten werden dürfen.
Zu einer guten Raumakustik gehört jedoch nicht nur ein reduzierter Lärmpegel, sondern auch die Minderung des Nachhalls. Für eine barrierefreie Akustikplanung regelt die DIN 18041 alle wichtigen Punkte, um auch Personen mit eingeschränktem Hörvermögen ein bestmögliches Sprachverstehen zu vermöglichen.

Neben unserer breiten Auswahl an Akustiklösungen für Decke, Wand und Arbeitsplätze können wir Ihnen nun ein echtes Highlight anbieten:
Die freistehende Akustiksäule TOWER ist nicht nur ein echter Blickfang in jedem Büro sondern sorgt durch die Schallabsorbtionsklasse A auch für eine optimale Verbesserung in Ihrer Raumakustik. Die Säule ist in 100 cm und 200 cm Höhe erhältlich und kann in allen Farben der Standardkollektion bezogen werden. Durch die Verwendung von hochwertigem BASF Basotect® Akustikschaum und strapazierfähigem Xtreme-Bezug erfüllt die Säule auch die häufig benötigten Brandschutzvorschriften nach DIN 4102 – B1.

⇒   Hier konfigurieren   ⇐

hush-tower-2

Sichern Sie sich einen Zuschuss durch die Deutsche Rentenversicherung

Wenn Sie zur Ausübung Ihrer Arbeit auf Hilfsmittel, z.B. einen Spezialstuhl oder einen höhenverstellbaren Schreibtisch, angewiesen sind, werden solche Anschaffungen in vielen Fällen vom Leistungsträger bezuschusst. Dieser ist in den meisten Fällen die Detusche Rentenversicherung. Bei weniger als 15 Beitragsjahren kann die Förderung bei der Bundesagentur für Arbeit beantragt werden.

Voraussetzung für die Bezuschussung ist ein fachärztliches Attest, in dem bestätigt wird, dass die Tätigkeit nur unter Verwendung des benannten Hilfsmittels ausgeübt werden kann.

Bei Fragen helfen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an: 0941 / 46 44 77 17

Holen Sie sich jetzt das Antragspaket Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

In diesem Paket finden Sie alle notwendigen Antragsformulare für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Diese Leistungen werden Versicherten gewährt, die aus gesundheitlichen Gründen ihren Beruf nicht mehr ausüben können.

Auf folgender Seite erhalten Sie alle aktuellen Informationen und Formulare zum Download: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/…

arthrodesenstuhl

7 Tipps für mehr Produktivität und Wohlbefinden

Das Leben unserer Vorfahren war von Bewegung geprägt. Unsere Wirbelsäule und unsere Muskulatur brauchen diese Bewegung, um gesund und stark zu bleiben. Unser Arbeitsalltag heute aber findet fast nur noch bewegungslos und im Sitzen statt: Wir entwickeln uns zum „homo sedens“, zum sitzenden Menschen. Das Ergebnis sind Rückenschmerzen, Muskelverspannungen und Bandscheibenvorfälle.

evolution-homo-sedens

Gegen diese Zivilisationskrankheiten hilft nur gesunde Bewegung!

7 Tipps für Ihre Arbeit

Ändern Sie Ihre Arbeitsorganisation und steigern Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden:

  1. Telefonieren Sie im Stehen, die Stimme wird offener und frischer. Sie wirken aktiv und dynamisch für Ihr Gegenüber.
  2. Positionieren Sie Drucker, Fax, Ordner usw. nicht in direkter Griffweite. Aufstehen und einige Schritte gehen bringt Sie in Bewegung.
  3. Führen Sie Besprechungen und kurze Meetings im Stehen. Sie sparen Zeit, denn niemand führt Dauermonologe im Stehen.
  4. Entwerfen Sie neue Konzepte handschriftlich im Stehen. Sie sehen vieles aus einem neuen Blickwinkel.
  5. Entwickeln Sie neue Ideen im Stehen. Gemeinsame Brainstormings im Stehen führen zu neuen Ideen. Die Hinrleistung im Stehen ist messbar (ca. 20%) besser.
  6. Kaffeepausen, Snacks und Getränke im Stehen! Ihr Kreislauf kommt in Schwung. Trinken Sie genug!
  7. Erledigen Sie die Post im Stehen. Briefe öffnen, sortieren, usw. So trainieren Sie Rücken, Beine und entlasten Ihre Wirbelsäule.

Ihr Arbeitsplatz muss an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst sein:

  • Ausreichend Arbeitsfläche
  • Steh-Arbeitsplatz mit einfacher Höhenregulierung
  • Ausreichender Bewegungsraum

Entdecken Sie jetzt unsere Auswahl an ergonomischen Steh-Sitz-Arbeitsplätzen:  ⇒  Zur Produkt-Übersicht  ⇐

steh-sitz-arbeitsplaetze

(Quelle: Ergonomie-Fibel, Hammerbacher, Interessensgemeinschaft der Rückenschullehrer/innen e.V.)

Die Schweizer sind nicht nur für ihr Uhrenhandwerk bekannt…

… auch in der Stuhlherstellung haben sie keinen Grund sich zu verstecken!

galeryframe_tumbnail.asp3Züco steht für erstklassige Handwerkskunst und hochwertige Materialen.
Durch exquisite Textilien und ausgewähltes Leder sowie eine sorgfältige Verarbeitung erschafft Züco Produkte mit einer langen Lebenserwartung. Qualität die jeder Besitzer sieht und spätestens beim Sitzen fühlen wird.

Die verwendeten Werkzeuge sind nicht die allerneuesten.
Bei Züco wird nicht auf die neusten High-Tech Maschinen Wert gelegt, dort vertraut man noch auf die Erfahrung der langjährigen Mitarbeiter, auf deren geübte Hände, dem Blick für die Produkte und eine tägliche Routine.

galeryframe_tumbnail.asp+2Trends müssen nicht immer der letzte Schrei sein.
Trends kommen und gehen, ob knallige Farben oder ausgewöhnliche Designs. Züco legt sein Hauptaugenmerk auf zeitlose, klassische Designs und liegt so immer im Trend, denn wie heißt es so schön: Klassische Designs kommen nie aus der Mode.

Beim Thema Umwelt brauchen Sie sich keine Gedanken machen.
Während die Umweltfrage bei anderen Firmen derzeit ein großes Thema sind, hat sich Züco schon vor Jahren mit dem Thema befasst und fleißig vorgesorgt. Durch den Einsatz von recycelbaren Materialen belastet kein Produkt aus dem Haus Züco die Umwelt.

⇒  Zum ZÜCO Online-Shop  ⇐

Zurücklehnen und Genießen: Der Brasilian Chair!

Die einzigartige Mischung Brasiliens aus Temperament und Gelassenheit hat Löffler mit aller Leidenschaft und Freude für Design und Sitzkomfort in diesem Stuhl vereint.

brasilian-chair

Der BRASILIAN CHAIR empfängt Sie voller Wärme, genauso wie der Name des Landes den er trägt es verspricht. Die perfekt aufeinander abgestimmte Farb- und Materialgestaltung spiegelt die Atmosphäre, Vielseitigkeit und Natürlichkeit Brasiliens wider, die Geborgenheit des Regenwaldes, die Lässigkeit des Strandes gepaart mit urbanem Feeling. Der BRASILIAN CHAIR glänzt in unserem Sortiment mit edlem Design in Kombination mit hochwertigen, natürlichen Materialien und der richtigen Portion Wärme.

Die patentierte ERGO TOP® Technologie mit rundum beweglicher Sitzfläche unterstützt Sie aktiv und komfortabel – so wird Sitzen für Ihren gestärkten Rücken zum Vergnügen.

⇒ Hier klicken für weitere Informationen ⇐

Den Brasilian Chair können Sie bei Kasedia in folgenden 3 Ausführungen bestellen:
Modell KN 97 mit 53 cm Rückenlehnenhöheloeffler-brasilian-chair-kn97-34-ansicht
Modell KN 98 mit 65 cm Rückenlehnenhöheloeffler-brasilian-chair-kn98-34-ansicht
Modell KN 99 mit 77 cm Rückenlehnenhöheloeffler-brasilian-chair-kn99-34-ansicht

Profim Zoo

zoo_profimzoo-522vn-satine-2p-ral-9005-2Bei der neuen Kollektion Zoo von ProfiM handelt es sich um einen Besucher- und Konferenzstuhl der durch sein Design eine diskrete Eleganz vermittelt und mit seiner breiten Palette an Gestaltungsmöglichkeiten besticht. Ihrer Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt – mit vier Beinen, auf Kufen, mit Sitz aus Kunststoff oder Polster, mit Rückenlehne aus Kunststoff, Netz oder Polster bzw. mit oder ohne Armlehnen.

zoo-522h-ral-6034-2p-ral-6034-3Der Stuhl Zoo ist aufgrund seiner Wandlungsfähigkeit optimal in verschiedenen Bereichen einzusetzen:
als eleganter Besucherstuhl oder als flexibler Konferenzstuhl können Sie diesen Stuhl zusätzlich mit einer Nummerierung oder mit Reihenverbindung versehen.

Entdecken Sie die Vielefalt des ProfiM Zoo: ab 113,00€
profim-zoo

NEU: ZÜCO

Design und Qualität – mit diesen beiden Worten lässt sich das Schweizer Unternehmen recht gut beschreiben. Zu den bekanntesten Stühlen dieser Marke gehört wohl unter anderem der Perillo, dessen außergewöhnliche Sitzschale sowohl innen als auch im Außenbereich gerne gesehen wird.

pt042bEntdecken Sie die Züco Kollektion bei Kasedia: Forma, Conte, Cubo, Effe, Lacinta, 4+, Perillo, Riola, Little Perillo, Carat oder der Barhocker Riposo.

ca088-001Die Stühle lassen in ihren Variationsmöglichkeiten kaum einen Wunsch offen. Gerne erstellen wir Ihnen für Ihre Wunschkonfiguration ein individuelles Angebot!

⇒ ZUM ZÜCO SHOP ⇐

c-marken-zueco

Der Arthrodesenstuhl – das unbekannte Wesen

Was ist ein Arthrodesenstuhl? Es klingt medizinisch und gesund und zugleich weiß niemand, was genau dahinter steckt. Entweder man hat selbst noch keinen dieser Spezialstühle benötigt, oder man hat nur die Aufgabe, einen dieser Stühle für einen Kollegen zu besorgen.

Vielleicht sind Sie aber auch selbst davon betroffen und haben sich schon unweigerlich mit dem Thema Arthrodesenstuhl befasst. Spätestens dann haben Sie folgende Entdeckungen gemacht:

Die Besonderheit eines Arthrodesenstuhls ist, dass die beiden Sitzhälften im vorderen Bereich stufenlos und unabhängig voneinander neigbar sind.

Und für wen kommt ein solcher Spezialstuhl in Frage? Für Personen mit Einschränkungen im Hüft- und Kniebereich, denn durch die geteilte und bewegliche Sitzfläche kann ein Anwinkeln des Beines fast ganz vermieden werden.

Wichtig zu wissen: Eine Arthrodese ist eine – in der Regel operativ vorgenommene – Gelenkversteifung. Ist ein Hüft- oder Kniegelenk nicht mehr voll beweglich, werden herkömmliche Stühle nicht nur unbequem, sondern zur Belastung. Oft rutschen Nutzer bis an die vordere Stuhlkante, um Schmerz und Druck zu entgehen.

Durch die Möglichkeit die Sitzhälften zu verstellen, können die betroffenen Körperpartien entlastet werden. Die Gelenke werden dadurch geschont und effektiv entlastet.

Dies betrifft z. B. Personen mit: Hüftschäden, Gelenkprothesen, Versteifungen, Beinlängendifferenz, Amputationen und/oder Einschränkungen in der Beweglichkeit.

Wenn Sie nun neugierig geworden oder sogar auf der Suche nach einem Arthrodesenstuhl sind, können Sie sich hier einen Überblick verschaffen.

Bei einem Arthrodesenstuhl von Rohde und Grahl haben Sie zusätzlich zur geteilten Sitzfläche auch eine geteilte Rückenlehne. Der Duo Back® Rücken liegt angenehm am Rücken an, zusätzlich entlasten Sie dadurch Ihre Bandscheiben. Die geteilte Rückenlehne erzeugt einen Spannungs- und Entspannungswechsel der den Rücken aktiviert.

Die Wirkung wurde orthopädisch bestätigt, der duo back® ist ein anerkanntes Hilfsmittel bei Rückenleiden.

Eine optisch sehr ansprechende Variante hat Löffler entwickelt. Der Arthrodesenstuhl Med unterscheidet sich optisch kaum von einem Standard-Bürostuhl. Die Rückenpartie ist geschlossen, die Sitzfläche hat selbstverständlich ebenfalls die geteilte Sitzfläche. Auch hier haben Sie das Gefühl einer Druckentlastung, die das Sitzen spürbar leichter macht.

Nicht alle Nutzer entsprechen den von unserer Gesellschaft vorgegebenen Normen. Deshalb hat Bemefa einen Arthrodesenstuhl entwickelt, der bis zu 220kg tragen kann. Auch hier haben Sie eine geteilte Sitzfläche, die komfortables Sitzen auch mit gestrecktem Bein ermöglicht.

Eine komfortable Sitzbreite von 60 cm sowie tiefenverstellbare Armlehnen runden ein optimales Sitzgefühl ab.

Unser Tipp für Sie: Falls Sie die vorgegebenen Voraussetzungen erfüllen, bezuschusst die Deutschen Rentenversicherung in vielen Fällen die Anschaffung. Wir unterstützen Sie gerne dabei!

⇒  Zum Arthrodesenstuhl Online-Shop  ⇐

Adieu – le corbusier

Vorbei ist die Zeit der muffigen, schwarzen Ledercouchen in Eingangs- und Wartebereichen. Loungemöbel müssen heute wesentlich mehr können, als nur einen guten Eindruck machen.

In der heutigen Büro-Arbeitswelt wird jede Sekunde genutzt, um zu kommunizieren, online zu sein oder zu recherchieren. Am besten lässt sich dies natürlich in einem gemütlichen Umfeld erledigen. Die stupide Wartezeit hat sich zur „Online-Zeit“ entwickelt.

Endlich hat man mal Zeit, alle Nachrichten in Ruhe zu lesen und zu antworten. Die vormals langweilige Wartezeit ist nunmehr kostbare Kommunikationszeit. Wie oft ist es ihnen schon passiert, dass Sie eine Wartezeit ausnutzen wollen und schnell das Handy zücken … plötzlich kommt auch schon jemand und ruft Sie auf. Da ist die Enttäuschung groß.

Egal ob an Bushaltestellen, in einer Warteschlage oder beim Arzt im Wartezimmer: Sie werden kaum jemanden sehen, der noch Löcher in die Luft starrt oder abgegriffene Zeitschriften liest. Der moderne Mensch vertreibt sich die Wartezeit mit seinem Smartphone, ruft E-Mails ab, schreibt eine WhatsApp oder surft einfach im Internet.

Brauchen wir dann überhaupt Wartemöbel? Ja und Nein! Wartemöbel ist wohl der veraltete Ausdruck: Loungemöbel ist definitiv derzeit der richtige Ausdruck. Diese Sitzgelegenheiten haben mehr Aufgaben, als nur eine Rastmöglichkeit zu bieten.

Die moderne Lounge dient als Wartezone und als Kommunikationsinsel für kurze Gespräche. Hier trifft man sich, hält ein Pläuschchen und zieht wieder weiter. Einladend und urban sollte der Look des Treffpunktes sein.

All diesen Ansprüchen sollte ein Wartemöbel gerecht werden. Ein einladendes Möbelstück in angenehmer Sitzhöhe, mit haptisch schönem Stoff bezogen. All diese Komponenten den Besucher und lassen – im Gegenspiel zur virtuellen Welt – das Sitzerlebnis greifbar werden. Ein akustischer oder visueller Schutz, Hot Spot oder eine Tasse Kaffee tun den Rest dazu.

Da wird das Wartezimmer zum Lesezimmer. Und im Lesezimmer sitzt man immer gerne und merkt nicht, wie die Zeit vergeht. Schön, wenn solch unsinnige Zeit wie die Wartezeit – also Zeit, in der man nur darauf wartet, dass sie vergeht – ein kleines bisschen nutzen kann und die Umgebung auch zu anderen Dingen einlädt, als einfach nur zu warten.

Inspirationen für Ihr Lesezimmer:

October

October ist eine exclusive Sofa- und Sesselkollektion die sowohl für den Objekt- als auch für die privaten Wohnbereiche eingesetzt werden kann, modern oder auch im Retrostyle. Die Kollektion wurde von dem britischen Designer Hilary Birkbeck entworfen, der langjährige Erfahrung im Design von Polstermöbeln für die namhaften europäischen Möbelhersteller besitzt.

Die Kollektion wurde für ein Klientel entworfen, welches Qualität und Komfort auf höchstem Niveau schätzt. Charakteristisch für October sind pikierte Kissen im Sitz- und Rückenpolster verarbeitet mit Knopfsteppung als zusätzliches Merkmal. Die Polsterkissen sind mit hochwertigem Schaum ausgestattet, dadurch ist der Sitzkomfort auch bei langem Sitzen gewährleistet.

octoberDie Kollektion besteht aus verschiedenen Elementen Hocker, Sessel, 2- und 3 sitzer Sofas mit niedriger und hoher Rückenlehne, sowie zwei verschiedenen Tischvarianten, dies ermöglicht viele Gestaltungsvarianten. Die Farbvarianten sind vielseitig in Stoff- bzw. Lederausstattung, auch mehrfarbiges Polstern ist möglich.

⇒  Zur Kollektion October  ⇐

Nu

nuDie Nu-Sessel sind eine gute Lösung für Räume, die kompakte Lösungen erfordern. Dies ist ein Vorschlag für offizielle Plätze und die zur Entspannung. Nu verleiht nicht nur den Büroflächen einen Charakter, sondern auch dem Hotelfoyer. In der Kollektion befinden sich zwei niedrige Versionen: Mit kleiner und großer Schale und eine hohe Version mit einer Haube. Dank dieser Lösung wollte der Designer dem Benutzer die Möglichkeit geben ein ruhiges Gespräch zu führen oder einen Moment allein mit seinen Gedanken, einem Buch zu geben.

⇒  Zur Kollektion Nu  ⇐

Sorriso

sorrisoSorriso (von Italienisch – das Lächeln) ist ein Besuchersessel, der sowohl im Bürobereich als im Loungebereich gestalterische Akzente setzt. Gekennzeichnet durch sein einzigartiges Design und die hochwertige Verarbeitung, passt der Sorriso zu einem breiten Spektrum moderner Büroausstattungen. Der Sessel ist auf Tellerfuss, Fusskreuz und Kufengestell lieferbar.

⇒  Zur Kollektion Sorriso  ⇐